Rückschau ’12

Verstörungen, Frost-Ganzlesung 2013 Foto: © Marc Stickler, 2013

Verstörungen, Frost-Ganzlesung 2013. Foto: © Marc Stickler, 2013

Rückschau und Programm Verstörungen 2012

Einleitend ist für das erste Festival für Thomas Bernhard das Geleitwort für Verstörungen 2012 von Sepp Schellhorn ein inhaltlicher Wegweiser über das Warum und Hier dieser unvergleichlichen Veranstaltung.

Weiters finden Sie einige Impressionen des Verstörungen 2012 Festivals für Thomas Bernhard.

Donnerstag, 13. September 2012, 18.00 Uhr:
Raimund Fellinger
Die Korrektur der Korrektur
Thomas Bernhard 1931 – 2012, Vortrag und Gespräch
Donnerstag, 13. September 2012, 21.00 Uhr
Ernst Molden und Tonight
weida foan
Freitag, 14. September 2012, 11.00 Uhr:
Raimund Fellinger
Weng in Goldegg in „Frost“
Das Debüt des Thomas Bernhard
Freitag, 14. September 2012, 14.00 Uhr
Sybille Canonica
Frost – Erzählungen
Lesung
Freitag, 14. September 2012, 20.30 Uhr
Nicholas Ofczarek und Tamara Metelka
lesen aus Meine Preise
Der österreichische Staatspreis für Literatur
Freitag, 14. September 2012, 21.45 Uhr
Ben Becker und Nicholas Ofczarek
lesen aus dem spektakulären, spannend-lustigen
Briefwechsel zwischen Thomas Bernhard und Siegfried Unseld
Samstag, 15. September 2012, 11.00 Uhr
Zwei Brüder: Peter Fabjan und sein Bruder Thomas Bernhard
Ein autobiographisches Gespräch mit Raimund Fellinger
Samstag, 15. September 2012, 16.00 Uhr
Andreas Maier
Lesung aus dem Roman „Mein Haus
Samstag, 15. September 2012, 19.00 Uhr
Ben Becker
Meine Preise
Lesung
Sonntag, 16. September 2012, 11.00 Uhr

Tobias Moretti
Zwei tirolische Erzählungen von Bernhard
Lesung